ALUMINIUMFENSTER

MB-70 ​ Das moderne Aluminiumsystem für anspruchsvolle wärme- und schallgedämpfte Architektur.

MB-70

Das moderne Aluminiumsystem für anspruchsvolle wärme- und schallgedämpfte Architektur.

Eigenschaften

  1. Die Fenster im System MB-70 und MB-70 HI können sowohl im Wohnbau als auch bei Aluminiumfassaden eingesetzt werden.

  2. Breite Auswahl von Farben im Standard stellt auch die anspruchsvollsten Kunden zufrieden.

  3. Die Profilform erlaubt schlanke und widerstandsfähige Konstruktionen von Fenstern und Türen zu erreichen.

  4. Die speziellen Dichtungen aus dem synthetischen massiv- und Zellkautschuk EPDM sind auch während jahrelanger Nutzung alterungsbeständig und geben hervorragende Wärmedämmung.

  5. Flexible Füllbreite ermöglicht alle typischen und untypischen Glaspakete einzusetzen.

Technische Daten

Profil

Das Profil hat drei Kammer; Einbautiefe 70 mm (Rahmen), 79 mm (Flügel) mit thermischer Trennung aus dem mit Glasfaser verstärkten Polyamid; MB-70 HI: erhöhte Wärmeisolierung (HI) dank Einsatz von speziellen Isolierungseinlagen innerhalb der Profile und im Zwischenscheibenraum.

Glas

Bis zu 50 mm breit. In Standardausführung Einfachverglasung mit Wärmedurchgangskoeffizient U = 1,0 W/(m2K) gemäß PN-EN674. Möglicher Einsatz eines Dreischeibenpakets mit Ug = 0,7 W/(m2K) oder eines Vierscheibenpakets mit Kryptonfüllung, Ug = 0,3 W/(m2K). Möglicher Einsatz von speziellen Glasarten: für die zusätzliche Schalldämpfung, gehärtet, Sicherheits-, Einbruchhemmungs-, Zier- und Sonnenschutzglas.

Farbgebung 

gemäß der RAL Palette und holzähnliche Furniere der Aluprof ColorCollection

Dichtungen

Scheibendichtungen und Anschlagdichtungen aus synthetischem EPDM-Kautschuk; die Zentraldichtung aus synthetischem Zweikomponenten-EPDM-Kautschuk: Massiv- oder Zellkautschuk.

Abstandhalter

In Standardausführung Abstandhalter aus verzinktem Stahl, optional Swisspacer Ultimate in verschiedenen Farben.

Beschläge

SIEGENIA TITAN AF Das moderne Beschlagsystem: mehr Raumkomfort für Ihre Kunden, mehr Effizienz für Ihre Fertigung.

  • flexible Integration in bestehende Fertigungsabläufe

  • Verkürzung der Anschlagzeit durch vielfältige Produktverbesserungen

  • durchdachte Logistik zur Steigerung der Effizienz und Ertragskraft

  • hochwertige Materialien, rationelle Verarbeitbarkeit und höchste Funktionalität

  • Fensterelemente bis Widerstandsklasse RC3 realisierbar

  • große Gestaltungsmöglichkeiten für individuellen Raumkomfort